Rallye-Ausstattung:

tipp98-15.htm: Letzte Änderung am 17.04.2016 / 23.08.2014 / 12.11.2012 / 26.03.2010 Copyright Dr. Hans Hehl
(Bilder soweit nicht extra gekennzeichnet in Eigenanfertigung)
Impressum gem. TMG Paragraph 5/6

Startseite www.hanshehl.de - zur Auswahl 280GE - Stichwörterverzeichnis Mercedes Geländewagen / Webseite

Die Webseiteninhalte bieten nur die Hilfe zur Selbsthilfe und sind keine Anleitung zur Reparatur, nur eine Literatursammlung. Emails werden nicht beantwortet, es gibt keine Zugangsdaten! Das gilt nicht für mir bekannte Clubmitglieder bzw. meine Teileangebote.

Arbeiten am Fahrzeug erfordern fachliche Kompetenz und die Ehrlichkeit, die eigenen Fähigkeiten richtig einzuschätzen oder besser die Finger davon zu lassen bzw. in die Werkstatt zu gehen. Alle Angaben nach bestem Wissen, aber ohne Gewähr und Haftung!

Etliche Hinweise können unter Umständen bei fehlerhafter Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen. Es wird daher ausdrücklich jede Haftung dafür abgelehnt. Der Ausführende trägt das alleinige und uneingeschränkte Risiko.
Übersicht:
1. Feuerlöscher:
2. Motorsport-Helm:
3. Innenkäfig:
4.1 Hi-Lift u. Stoßstange vorne:
4.1.1 Hi-Lift - Innenhalterung:
4.2 Stoßstange hinten:
4.3 Unterlegplatte:
4.4 Felgenadapter:
4.4.1 Verschränkung testen:
4.5 Wagenheber 12to Bundeswehr:

5. Werkzeug und Tools:
5.1 Werkzeug-Schubladen:
5.2 Schlagschrauber 12V:
6.1 Navigation: Navigon 2210:
Navigation: Garmin 276C:
Bedienung Garmin 276C:
6.3 Trippmaster Terratrip 101:
7.1 Luftkompressor:
7.2 Druckkessel:
8. Motorsäge:

9. Kaffeemaschine:
10. Bundeswehr-Kisten:
10.1 Befestigung der BW-Kisten:
11. Halterung BW-Kanister:
12. Leselampe für Roadbook:
13. Outdoor (Feldbett, Unterlage, Isomatte usw.):
13.1 Feldbett:
13.2 Feldauflage:
13.3 Isomatte:
13.4 Schlafsack Sommer:
13.5 Gruppen-Zelt:
14. Wasserdichte Kistchen:

15. Camcorder im 280GE:
16. Waffle Board:
17. Tool-Plätze (Beil, Umlenkrolle, Tankrüssel):

Tools: im Tipp 88:

Bergegurt:
Klebebänder:
LED-Handlampe mit Kabel:
LED-Handlampe mit Akku:
LED-Kopflampe:
Rescue-Tool:
Rundschlinge:
Schäkel:
Sprechfunkgeräte PMR40:

siehe auch 230V im G:
1. Feuerlöscher: top
Da kann man unterschiedlicher Meinung sein, ob ein Feuerlöscher im Wettbewerbs-G notwendig ist oder nicht. Zumindest bei einem Fahrzeug mit Superbenzin macht es Sinn. Allerdings nur dann, wenn ein entsprechend großer Feuerlöscher mit Druckanzeige an Bord ist. Er sollte auch der FiA-Empfehlung entsprechen.
Meine Wahl fiel auf den manuellen 4 Kg Pulverlöscher Art-Nr. 101505 der Fa. Sandtler in Bochum mit Edelstahlhalter und Befestigungsschellen mit Schnellauslösesystem gem. Anhang J, Art. 253.7.5 der FiA. Rallye Rallye Rallye Rallye
Als Montageort ist der Platz zwischen den Sitzen an der halbhohen Trennwand vorgesehen. So können Fahrer und Beifahrer sofort den Löscher aus der Halterung nehmen. Rallye Rallye Rallye
Die Verschlüsse der Edelstahlband-Halterungen müssen geringfügig abgeändert werden. Sie schließen nicht vollständig, da die Enden des Drahtbügels nicht in die Aussparung am Halter passen. Rallye Rallye
2. Motorsport-Helm: top

Ein Schutzhelm bei einer Rallye ist eigentlich selbstverständlich. Ausreichend ist hier der Helm Sparco Pro-Jet Best.Nr. 303 weiß für 326 Euro (Größe 58 = M, ohne H.A.N.S. Clips) von der Fa. Sandtler. Es ist ein Jet-Helm aus Fiberglas mit Kevlar, Innenbezug aus feuerfestem rotem Nomex. Mitgeliefert wird ein weißer gerader Schirm.
Für 299,00 Euro gibt es den Rallye-Jet-Helm Nr. 485 mit FIA-Zulassung und für 65,00 Euro den STAR Jethelm Nr. 469 mit ABS-Schale, der eine ECE-Zulassung besitzt und bei nationalen Motorsport-Veranstaltungen (z.B. im Kartsport) verwendet wird (siehe Bild). Helm ECE
3. Innenkäfig: top
Der ausführliche Bericht über den Bau des Innenkäfigs ist hier abgelegt (Tipp98-12).
4.1 Hi-Lift: top
In Offroad-Bereich wird gerne der Schnellheber "Hi-Lift" (www.hi-lift.com) verwendet. Er passt nun auch genau unter das Versteifungsrohr (Stossstange) im Seilwindenbock und kann so seitlich nicht wegrutschen. Seit 1985 habe ich ihn für den 240GD im Einsatz. Einzelheiten dazu sind im Bericht beim 240GD enthalten.

Neubau des Seilwindenbocks: Tipp 95.
Rallye Rallye Sicherungsmaßnahme
Unbedingt nicht vergessen, auch im Gelände die Räder der nicht aufgebockten Achse am G mit Unterlegkeilen zu sichern und die Handbremse anzuziehen. Besonders gefährlich ist ein seitliches Wegrutschen des HiLift bzw. eine seitliche Drehbewegung des Fahrzeugs. Bei Arbeiten unter dem aufgebockten Geländewagen diesen zusätzlich mit Unterstellböcken abzustützen (siehe Hinweise zum Aufbocken).
4.1.1 Halterung: top

Der HiLift wird im Innenraum zwischen den Werkzeugschubladen und der Bw-Kiste mit einer Einschubhalterung (ein V2A-Bügel) gehalten und mit zwei M8-Schrauben an der Fußplatte gesichert.
Rallye Rallye Rallye Rallye
4.2 Stoßstange hinten: top

Die Vorbesitzer bauten eine kräftige Stoßstange hinten an das Fahrzeug. Sie eignet sich auch zum Anheben der Karosserie mit dem Hi-Lift.
Rallye Rallye
Ein Abrutschen ist durch die Halterungen nur schwer möglich. Allerdings war die Stoßstange nur mit M8-Schrauben befestigt. Die Befestigungslöcher am Rahmen sind aber für M10-Schrauben. Also muß die Stoßstange noch abgeändert werden. Die Auflagefläche des Hi-Lift am Rohr der Stoßstange bekommt einen Schutz aus einem Stück V2A-Bandeisen 5x30, u-förmig gebogen. Rallye Rallye Rallye
4.3 Unterlegplatte: top

Für den Hi-Lift gibt es eine massive Unterlegplatte aus Kunststoff. Sie verhindert das Einsinken des Hebers in weichem Untergrund. Man kann sie bei Fa. Orimex beziehen. Die Unterlegplatte ist am Innenkäfig befestigt. Der Pressluftschlauch gehört zur Pressluftanlage. Sie bewährte sich bei der Transilvania Trophy.
Hi-Lift Hi-Lift Rallye tat2009
4.4 Felgenadapter für Hi-Lift: top

Zum Anheben eines Rades ist der Reifenadapter von HiLift vorgesehen. Fa. Därr bietet ihn für 64,95 Euro inkl. MwSt. an (Bestell-Nr. 20-9242-007-00). Man kann dann z.B. die Schneekette für die Montage unter den Reifen legen (siehe Schneekettentipp).
Rallye Rallye Rallye
Allerdings passen die Gurtkrallen nicht für die Mercedes-Felgen mit den kleinen Löchern. Zwei Ringösen aus 10 mm dickem Stahl/V2A lösen das Problem. Der Ring muß verschweißt werden. Rallye Rallye Rallye Rallye
Der Gurt muß auch umgedreht werden, damit die Krallen nun von der Felge weg zeigen. Rallye Rallye Rallye Rallye
4.4.1 Verschränkung testen: top
Fürs Gelände ist die Verschränkung wichtig, wenn man keine vier Ketten verwenden will. Bei Verwendung der Differenzialsperren reicht ein Rad mit Bodenkontakt für den Vortrieb.

Zum Testen kann man einen Gabelstapler benützen, um ein Rad hochzuheben, wobei das andere Rad auf dieser Seite noch Bodenkontakt hat (siehe Bilder von Liegale, www.offroad-Forum.de , 13.07.2009).
Rallye Rallye
Mit einem Hallen-Portalkran und dem Felgenadapter habe ich die Verschränkung getestet, dabei hat das am Boden stehende Rad noch soviel Druck, dass man es nicht drehen kann. Letztlich trauten wir uns nicht, weiter anzuheben.

Es ist genügend Platz zwischen Rad und Kotflügel, nun kann der Bodylift vom Vorgänger ausgebaut werden. Auch ein Innenkotflügel wäre noch einbaubar.
a) Hinterrad:

Die Radmitte ist fast auf 1 Meter Höhe angehoben.
Rallye Rallye Rallye
Die Hinterachsfeder am angehobenen Rad ist maximal zusammengedrückt. Der Aufbau hebt sich mit. Beim anderen Rad ist die Feder entspannt, sie ist übrigens am unteren Federteller befestigt und wird vom oberen Federdom geführt. Rallye Rallye
b) Vorderrad:

Nun wird das rechte Vorderrad angehoben, die Radmitte befindet sich fast 1 m hoch.
Rallye Rallye Rallye
Das rechte Hinterrad drückt noch immer auf den Boden. Rallye Rallye Rallye Rallye
4.5 Wagenheber 12 to Bundeswehr: top

Siehe auch den Bericht Nr. 78: Wagenheber für den G.
Von Fa. Heidtmann in Landsberg kaufte ich einen 12 to-Bundeswehr-Heber für den Rallye-280GE, Hersteller Fa. Weber Hydraulik, HM12-260 Nr. 653, 13000 kg. Der Heber ist 26 cm hoch und die max. Hubhöhe beträgt 54 cm mit einer 12 cm langen Schraubspindel. Der Ölstand soll bis zum Einfüllloch reichen. Wagenheber Wagenheber Wagenheber
Die Wagenheber werden allerdings manchmal an der Ablassschraube undicht. Wagenheber mit der Ablassschraube nach oben legen und diese langsam herausschrauben (Luftblasen drücken etwas Öl heraus). Der Gummiring steckt im Einschraubloch. Eine zusätzliche 2 mm dicke Gummischeibe (14x10 mm, mit einer M12-Beilagscheibe) dichtet bei zugedrehter Schraube ab. Wagenheber Wagenheber Wagenheber
Die Dichtung (Formring 005121.7, Typ 9,7 / 16,6 x 10 mm) für diesen Heber gibt es noch und kann über Autoteilehändler wie z.B. Firma Trost bestellt werden (Brutto 2,50 Euro inkl. MwSt.). Wagenheber
Aus V2A-Winkeleisen wird eine Halterung gebaut und an eine M8-Mutter, die im Bodenblech eingeschweißt ist, angeschraubt. Der Wagenheber kann so nicht nach hinten rutschen. Nach oben kann er unter die Zwischenplatte geklemmt werden (Stempel hochdrehen). Bei der TAT2010 rüttelte er sich doch los, da eine zusätzliche Halterung fehlte. Wagenheber Wagenheber Wagenheber Wagenheber Wagenheber
5. Werkzeug: top

Im Internet gibt es von "Fa. Brüder Mannesmann Werkzeuge" qualitativ gutes Werkzeug im Koffer. Bei Amazon.de kostet der 1. Koffer M29099 (99 teilig) 65,99 Euro inkl. MwSt. und der zweite Koffer M98410 (Steckschlüsselsatz 94 teilig) 67,99 Euro inkl. MwSt..

Weitere Tools wie Leuchten etc. sind in den Tool-Tipps 88 enthalten.
Rallye Rallye
5.1 Werkzeugschubladen: top
Die Werkzeugkoffer haben einen Nachteil, sie müssen im Gelände auf den schlammigen Boden gelegt werden. Besser sind da Schubladen mit dem Werkzeug im Rallye-Fahrzeug. Sie sind aus wasserfesten Sperrholzplatten gebaut, haben unterschiedlich große Fächer und das Werkzeug ist schnell wieder aufgeräumt. Rallye
Zunächst ist nur ein Kasten mit zwei Schubladen fest eingebaut. Darüber hat noch ein Kasten Platz. Zwischen den Schubladen und der Bundeswehrkiste hat der HiLift seinen Platz (siehe weiter oben, Abschnitt 4.1.1). Rallye Rallye Rallye Rallye
Eine Sperre sichert die Schubladen im Kasten beim Fahren und eine Ausziehsicherung verhindert ein vollständiges Herausrutschen der Schubladen im Gelände. Rallye
5.2 Schlagschrauber 12V:

Einzelheiten stehen im Tipp Werkzeug.
Werkzeug
6.1 Navigon 2210: top

Kleine Navigationsgeräte sind inzwischen preiswert im Internet erhältlich. Ich entschied mich für das Navigon 2210 (Webseite Navigon 2210). Im Multimedia-Forum pocketnavigation.de (www.geo24.de) gibt es einen (ausführlichen Testbericht mit Bildern) darüber, der mich überzeugte. Das Gerät ist sehr klein und kann mit einem stabilen Hebel-Saugnapf über dem Tacho an der Windschutzscheibe befestigt werden. Die Europakarte enthält auch Ungarn und Rumänien im Detail, wichtig für die Fahrtstrecke zur Transilvania-Trophy bei Deva in Rumänien.
Rallye
Es gibt eine Autohalterung mit Saugfuß, ein Autoladekabel (12V/24V Adapter für Zigarettenanzünder), ein USB Kabel sowie ein Netzteil für 230V. Rallye Rallye
6.2 Garmin: top

Das zusätzlich verwendete Navi von Garmin zur Aufzeichnung der Route mit Trackpunkten ist im Tipp Garmin 276C beschrieben.
Deva 2008
6.3 Trippmaster Terratrip 101: top

Beim Fahren nach Roadbook ist ein elektronischer Wegstreckenzähler, z.B. der "Trippmaster" von der Fa. Terratrip sehr praktisch. Es gibt die Geräte z.B. bei Fa. Isa-Racing oder Fa. Sandtler.
Den für unsere Zwecke ausreichenden Terratrip 101 bietet Fa. Isa-Racing für 139 Euro mit MwSt. an. Im Gerät ist zur Datenspeicherung für etwa 20. Min. eine zusätzliche interne Spannungsversorgung (IRS) mit einem Nickel-Cadmium-Akku eingebaut (Gerätenummer: 03090289, Datenblatt.pdf).

Achtung: Display nicht bei Frost einschalten!
Rallye Rallye
Schalter:

I-0 Schalter: I = Ein, 0 = Aus
1-0-2 Schalter: Schaltet die Spannungsausgänge P1+ oder P2+ für zwei Sensoren
+ - Schalter: Vorwärts- oder Rückwärtszählung
Lichtschalter
Rallye
Anschlüsse (von links nach rechts):

Pin 1: +12 V: zur Sicherung Batterie Pluspol
Pin 2: 0 V (Masse), Abschirmung Sensor (schwarz)
Pin 3: P-: vom Sensor (weiß)
Pin 4: P+1: Ausgang 5V Stromversorgung 1. Sensor (rot)
Pin 5: P+2: Ausgang 5V Stromversorgung 2. Sensor
Pin 6: S: Fussschalter:
Pin 7: S: Fussschalter:
Rallye
Da nur Schraubanschlüsse vorliegen, sollte man die Kabel mit Ringösen und einem zusätzlichen Stecker versehen, damit man den Trippmaster auch abstecken kann. Rallye Rallye
Fußschalter für Reset: top

Ein Fußschalter T008 - 26 Euro inkl. MwSt. zum Reset der Anzeige ist praktisch. Angeschlossen wird er an den rechten beiden Anschlüssen (S1 -RZU, am Gerät nicht beschriftet) an der Klemmleiste. Für die Befestigung muß man eine Fußplatte bauen.
Rallye
Tachosensor/Universalgeber Tachowelle: top
Neben einem induktiven Sensor gibt es einen Universalgeber T006 - 31 Euro inkl. MwSt. für die Tachowelle, der leider nicht wasserdicht ist. Das Sensorkabel hat drei Anschlüsse: schwarz = Abschirmung an 0V, weiß an P-, rot an P+1 (5 V). Es gibt ein Sensor.pdf. Rallye Rallye Rallye Rallye
Die Tachowelle A4605420107 - 74,00 Euro ohne MwSt. wird etwa 10 cm vom oberen Anschluss mit der Flex durchtrennt. Der äußere Mantel der Tachowelle (und des Reststücks) wird so gekürzt, dass die innere Seele etwa 15 mm vorsteht. Sie wird mit einer kleinen Inbusschraube im Sensormittelstück festgeklemmt. Die Tachowelle ist beim Baumuster 460 immer gleich. Rallye Rallye Rallye Rallye
Test: Zwischen 0 V und P+ sollten etwa 5 V anliegen.
Halterung für Terratrip 101:

Aus 1 mm V2A wird eine Halterung für den Terratrip 101 gebaut. Damit ist er drehbar auf dem Armaturenbrett befestigt.
Rallye Rallye Rallye Rallye Rallye
Kalibrierung Terratrip 101: top

1. Gerät einschalten und mit Zero-Knopf auf Null setzen (Initialisierung).
2. Kontrolle: rechter Schalter auf CAL stellen, Anzeige CAL 100, wieder ausschalten.

3. Einen Kilometer fahren (z.B. Streckenschilder auf Landstraße alle 500 m) und den Zahlenwert (Anzeige der zurückgelegten Strecke) notieren.
Rallye Rallye
4. Beim Terratrip 101 im CAL-Modus den angezeigten Wert (bei den Silverstone MT117 den Wert 171 eingeben: Voreinstellung 100:

Einstellung 2. Ziffer (Zehner): Drücken von F
Einstellung 3. Ziffer (Einer): Drücken von S
nicht benötigt: Einstellung 1. Ziffer (Hundert): gleichzeitiges Drücken von Taster F und S

5. nochmalige Kontrolle und gegebenenfalls CAL-Wert variieren.

Leider wird der CAL-Wert nicht abgespeichert. Der interne Akku dient nur zur kurzzeitigen Speicherung der Wegstrecke (Auskunft von Fa. ISA-Racing).
7. Luftkompressor: top

Der Tipp ist ausgelagert und hier zu finden.
7.1 Luftspeicher / Druckkessel: top

Der Tipp ist ausgelagert und hier zu finden. Dort ist auch die Teileliste der Anschlussteile 1/4-Zoll: Fa. Riegler, 10% Rabatt, 2% Skonto).
8. Motorsäge: top
Meine alte Motorsäge 010AV von Fa. Stihl ist in der Größe gerade recht, um sie bei der Trophy mitzunehmen. Bei der Transilvania-Trophy 2009 hatte ich sie leider nicht dabei. Da hätte man sich oft einen besseren Weg frei schneiden können. Rallye Rallye
Die Säge sollte schnell greifbar sein, aber trotzdem fest verankert sein. Neben dem Benzinkanister auf dem Werkzeug-Schubladenkasten ist die Motorsäge in einem V2A-Halter befestigt. Rallye Rallye
Die Säge wird mit dem hinteren Griff voran in die Führung geschoben, die an eine Grundplatte geschweisst ist. Ein Bügel hält sie fest. Rallye Rallye Rallye
Der Träger ist mit zwei gebogenen 5 mm V2A-Bandeisen an der Alu-Trennwand angeschraubt. Rallye
Eine 1:50-Mischung aus Superbenzin (leichteres anspringen) und Zweitaktöl dient als Betriebsstoff (z.B. 20 ml Öl auf einen Liter Benzin). Ein kleiner Messzylinder ist da praktisch.
9. Kaffeemaschine: top
Über den Werksverkauf von Waeco bekam ich eine kleine 12 V-Kaffeemaschine (Mobitherm MC-05-12), 200 Watt, Papierfilter Größe 2, ca. 680 ml (brutto 42,50 Euro inkl. MwSt.) günstiger. Sie brauchte zwar einige Zeit, bis das Wasser für 5 Tassen durch den Filter lief, bewährte sich aber im Camp. Den Stecker (Zigarrenanzünder) ersetzte ich durch einen roten 50-A-Anderson-Stecker. Rallye Rallye Rallye Rallye Rallye
10. Bundeswehr-Kisten: top

Bundeswehrkisten gibt es preiswert zur Selbstabholung ab November bei Fa. Fabian Heidtmann, 86899 Landsberg/Lech, Gewerbegebiet Réaumurstr. 4, 08191-4299190, www.intercamion.com.

Die abgebildeten Kisten sind von der Fa. Därr in München.
Rallye Rallye Rallye Rallye
10.1 Befestigung der BW-Kisten: top
Die Bundeswehr-Kisten besitzen stabile Füsse an den Ecken. Damit läßt sich ein Einschubsystem bauen. Aus 2mm Edelstahl sind die Haltewinkel gebogen, die mit zwei M6-Schrauben auf der Grundplatte befestigt sind. Rallye Rallye
Die Kiste wird einfach in die hinteren Halterungen eingeschoben und vorne mit einer Halterung als Sperre angeschraubt. Rallye Rallye
11. Halterung BW-Kanister: top
20 Liter Benzin als Reserve sind bei dem nur 60 Liter fassenden Innentank notwendig. Der Bw-Kanister muss bei der Trophy im Innenraum angeordnet sein. Von der Fa. Därr gibt es einen Rahmen für den Bundeswehrkanister. Der Rahmen wird mit mehreren M6-Schrauben an der Alu-Seitenwand angeschraubt. Diese ist mit M8-Schrauben an den Einschraubpunkten der Rücksitzbank befestigt. Ein oder zwei Gurte sichern den Kanister im Rahmen. Rallye Rallye Rallye
12. Leselampe für Roadbook: top

Inzwischen (Januar 2010) ist nun auch die 5-Watt-Osram-Leselampe (vom Vorbesitzer) wieder installiert und an den seitlichen Sicherungsblock angeschlossen. Man könnte auch eine 12V-LED-Lampe anstelle der Glühbirne verwenden.
Rallye Rallye
LED-Ersatz für das Halogenlämpchen 12V 5W, 9 mm, Sockel BA 9s : Fa. Reichelt, LED weiß, Nr. MEDB 2562 - 3,95 Euro inkl. MwSt..
LED-Ersatz 12V, 7 mm, Sockel BA 7s: Fa. Reichelt, LED weiß, Nr. MEDB 0762 - 3,95 Euro inkl. MwSt.. Es gibt rote LED-Leuchten für das Armaturenbrett (siehe Tipp Armaturenbrett). Rallye Rallye
13. Outdoor: Feldbett, Isomatte und andere Dinge: top

Bei www.bw-online-shop.com gibt es die Alu-Feldbetten, Isomatte, Unterlagen usw. günstig., ebenso bei www.troph-e.shop.de, die haben auch große Mannschaftszelte.
13.1 Feldbett:

Ich bestellte mir bei bw-online.de das Feldbett von Nordic, Bestell-Nr. 44402-300, 69,95 EURo inkl.. Das Feldbett (Gewicht: ca. 7,5 kg, Tragekraft: ca. 100 kg, Rahmen: eloxiertes Aluminium) besitzt aufgebaut die Maße ca. 200 x 73 x 42 cm und ein Packmaß ca. 100 x 23 x 11 cm. Die Lieferung erfolgt inklusive Packtasche. Das Material des Bezuges ist 100% Polyester (PVC beschichtet). Bei den Abmessungen des Feldbettes liegt man sehr bequem, besonders mit der Auflage.
Rallye Rallye
Das Feldbett ist sehr solide und gut verarbeitet. Nur die beiden Querprofile sind an den Ausparungen scharfkantig und die Grate sollte man mit einer Schlüssfeile beseitigen. Rallye
13.2 Feldbett-Auflage:

Die oliv-farbige Feldbettauflage aus 65 % Polyester/35% Baumwolle, Bestell-Nr. 44402-350 für 22,95 EUR ist sehr bequem. Drei Riemen mit Klettverschluss fixieren optimal die Auflage auf dem Feldbett. Im Kopfkissen ist eine klettverschließbare Tasche. Maße: 200 x 70 cm, Packmaß: 32 x 20 cm, Gewicht: ca 1300 g.
13.3 Isomatte:

faltbare Bw-Isomatte oliv, Nr. 4C4250, 8,95 Euro inkl. MwSt., 1,90x55x1cm, gefaltet 37x25 cm
Rallye Rallye
13.4 Schlafsack Sommer: Schlafsack Pilot Flecktarn, Nr. 4Z1113, 28,90 Euro inkl. MwSt., 185x70cm, +10 - 0 Grad
13.5 Zelt:

Das Gruppen-Zelt Biwak Woodland habe ich bei www.troph-e.shop.de gekauft (169 Euro inkl. MwSt.). Daten: L 340 x B 310 x H 180 cm, Wassersäule 600 mm, Polyester imprägniert.
Rallye Rallye
Das Zelt ist schnell aufgestellt. Addi R. half mir dabei, herzlichen Dank. Rallye Rallye Rallye Rallye
Zuerst steckt man das Dachgestänge zusammen. Rallye Rallye Rallye
Der Innenboden ist mit einem durchgehenden Reissverschluss auf drei Seiten versehen. Eine Zeltwandseite ist mit dem Innenboden verbunden. Rallye
Das zusammengesteckte Dachgestänge wird mit den 6 seitlichen Stützen auf den Innenboden gestellt. Dann zieht man das Zelt über das Gestänge. Rallye Rallye Rallye
Beim Zusammenlegen kommt das Zelt zwischen die Lagen des Innenbodens. Rallye Rallye
Wir hatten drei Feldbetten und 1 Bw-Kiste drin stehen, es war genügend Platz. Allerdings kondensierte innen an der Zeltwand geringfügig die abendliche Feuchtigkeit. Bei einem Gewitterregen war es dicht.
14. Wasserdichte Kistchen:

Auch wasserdichte Kästen (gebrauchte Munitionskisten) gibt es. Die eignen sich für die wasserdichte Aufbewahrung von Fahrzeugpapieren etc. im Trophy-G. Die gebrauchten Muni-Kästen sind oberflächlich etwas angerostet. Ich habe sie mit dem Fluidfilm-Öl eingerieben. In meinem 280GE haben sie hinter den Sitzen vor der Trennwand Platz.
Rallye
Ich habe zwei V2A-Winkel an die Seitenwand der Kistchen angeschweißt und diese mit V2A-Sechskant-Blechschrauben (5,2mm) am Bodenblech angeschraubt. Auf der Rückseite sind zwei Einschubriegel angebracht. Rallye Rallye Rallye Rallye
Verbandskasten und Warndreieck sind nun an dem Trenngitter befestigt. Der Dichtgummi vom 240GD-Ölfilter dient als Schnellverschluss. Rallye Rallye
15. Camcorder im 280GE: top

Der Bericht ist als eigener Tipp Nr. 98-15-2 hier abgelegt.
16. Waffle Board (Traktionshilfe):

Bei der Fa. Stock und Stein gibt es die neuen Traktionshilfen, die wabenartigen Waffle Boards mit den Abmessungen 31 x 150 x 3,8 cm für 185 Euro inkl. MwSt. das Paar. Sie sind für Fahrzeuge bis 4,5 to Gesamtgewicht geeignet und pro Stück 11,2 Kg schwer. Im Gegensatz zu den Metall-Sandblechen gibt es keine bleibenden Verformungen.
16.1 Montage

Es kommt nur eine Aussenmontage in Frage, die dreckigen Traktionshilfen sollten nicht in den Innenraum, was auch wegen der Länge schwierig ist. Der Platz über der seitlichen Gummileiste scheint mir geeignet.
waffle-board waffle-board
Je zwei 3 mm-V2-Bleche (100 x 35 mm) mit 14 mm Loch und aufgeschweißter M12-Mutter werden seitlich am Aufbau unterhalb der Seitenscheibe angeschweißt. waffle-board waffle-board waffle-board
Eine gekürzte M12-Schraube mit 4 mm-Loch ermöglicht das Einstecken der Klappsicherungen. Die Schraube ist mit einer Mutter gekontert. Werden die waffle boards nicht verwendet, können die Stehbolzen entfernt werden und es gibt keine vorstehenden Teile. waffle-board waffle-board waffle-board
Eine Sicherung aus dem Landmaschinenhandel ermöglicht eine Schnellmontage der Traktionshilfe. waffle-board waffle-board waffle-board waffle-board
Der Bolzen wird mit einer M12x1,5-Mutter fixiert. waffle-board waffle-board
16.2 Test und Einsatz TAT2010:

Die Durchbiegung ist fast ganz reversibel. Bei der TAT2010 kamen sie beim Abschleppen eines Lkw im Camp mit Erfolg zum Einsatz.
waffle-board waffle-board
17. Tool-Platz:

Wo bringt man die vielen Dinge wie Beil, Umlenkrolle oder Tankrüssel für den Kanister unter? Die sollten stabile Befestigungen haben und für den Beifahrer schnell verwendbar sein. Es findet sich aber immer ein Plätzchen und eine Halterung ist schnell gebaut.
Das Beil passt genau zwischen B-Säule und Innenkäfig. Unten und oben bekommt es einen Halter. Beil Beil
Die Umlenkrolle bekommt den Platz am Bodenblech rechts neben dem Beifahrersitz und den Schnellverschluss wie die Waffle Boards. Beil Beil Beil
Neben dem Kanister ist ein V2A-Rohrstück angeschraubt, in dem der Tankrüssel steckt. Ein kleiner Winkel dient als Sicherung. Beil
Valid HTML 4.01! Validation für HTML 4.01 - diese Seite validieren:

zurück zum Anfang top